Endlich ist er live, der Podcast digitalCHARM grooves! Die Revolution der Arbeitswelt. Es hat lange gedauert, ich habe die offizielle Veröffentlichung immer wieder verschoben, weil das Ende des Jahres 2019 ziemlich heftig war und auch der Anfang von 2020. So dachte ich. Dass nun alles noch viel schlimmer kommen würde, konnte ich nicht ahnen.

Virtueller Kaffee zum Podcast!

In den letzten Tagen habe ich viel hin und her überlegt, ob ich jetzt wirklich starten soll. In dieser Zeit, uns allen so viel abverlangt. Die aber vielleicht auch eine Chance bietet, uns gegenseitig zu unterstützen und Mut zu machen. Trotz Social Distancing psychisch näher zusammenzurücken und die Krise gemeinsam durchzustehen. Während ich das schreibe, lausche ich dem fantastischen Igor Levit, der jeden Abend ein kleines Wohnzimmerkonzert über Twitter streamt, habe davor den Podcast mit dem fantastischen Virologen Christian Drosten gehört, mich zum WirvsVirusHackathon angemeldet, mit Freunden über Skype einen Kaffee gemeinsam getrunken und noch viel mehr.

digitalCHARM grooves! Die Revolution der ArbeitsweltUnd bin zu dem Schluss gekommen, dass ich es einfach tue. Er ist jetzt also offiziell live, mein Podcast, der euch zu mehr Fokus, Flow und Freiheit führen soll. Um dahin zu gelangen, brauchen wir Fähigkeiten und Themen wie Mindful Business, agile Arbeitsmethoden, aber auch Zeitmanagement, verbindende Kommunikation und vieles, vieles mehr.

Wir brauchen ein achtsames Mindset!

Was das alles ist und warum wir genau diese Dinge benötigen, erzähle ich euch in den einzelnen Podcast-Folgen. Lasst euch inspirieren von spannenden Gesprächspartnern, praktischen Tipps und neuen Methoden.

Das agile und achtsame Mindset ist es auch, was wir aus meiner Sicht in diesen Tagen so gut gebrauchen können. Wenn wir vertrauensvoll, offen und wertschätzend miteinander umgehen, können wir die Krise meistern. Davon bin ich fest überzeugt. Die nächsten Wochen und Monate werden sicher nicht einfach, doch ich glaube, wir können es schaffen und vielleicht sogar gestärkt und mit vielen wertvollen neuen Erkenntnissen und Verbindungen daraus hervorgehen.

In den ersten drei Folgen, die jetzt live sind, gebe ich euch eine Einführung in das Thema digitalCHARM, erzähle euch, wie es dazu kam, dass ich diesen Podcast entwickelt habe und führe ein Interview mit der der Stresstypenexpertin Rebecca Soetebier.

Die erste Folge gibt es direkt in diesem Beitrag, die anderen hier.

Ich freue mich über euer Feedback und hoffe, wir hören uns.

Passt auf euch auf!